Skip to main content

5 Gründe warum du einen Massagesessel kaufen solltest

Wir haben für dich 5 Gründe zusammengeschrieben, wieso du nicht auf einen Massagesessel zu Hause verzichten solltest. Die Wellnesssessel können durch viele Punkte glänzen und deshalb solltest du dich unbedingt darüber informieren.

 

1 Sie helfen gegen Kopfschmerzen

Oft leiden Menschen an Kopfschmerzen, die auf Grund verspannter Muskulatur auftreten. Dabei helfen dir leider keine gängigen Schmerzmittel wie Ibuprofen. Die sogenannten Spannungskopfschmerzen entstehen dadurch, dass die Muskulatur zu ist und auf Nerven drückt.  Der Schmerz befindet sich oft im hinteren Kopfteil und ist ein pochender Schmerz. Ein Massagesessel hat oft extra ein Programm, welches die betroffenen Muskeln auflockert und dadurch den Druck auf den Nerv entfernt. Die betroffenen Muskeln befinden sich im Nacken-, Schulter und oberen Rückenbereich.

Sofern der Massagesessel eine Kopfstütze hat, welche man entfernen kann, dann leg diese ruhig bei Seite. Dadurch kann die betroffene Muskulatur besser erreicht werden und intensiver bearbeitet werden.

 

2 Massagen bekämpfen Fußschmerzen

Sofern der Sessel auch eine integrierte Fuß- und Wadenmassage hat, dann kannst du dadurch Schmerzen in den Füßen und beiden bekämpfen. Leider haben die günstigen Modelle nur selten eine Massagefunktion des Unteren Körpers. Also wenn du Probleme mit den Füßen und Beiden hast, solltest du dir überlegen, ob es nicht sinnvoller ist einen Massagesessel aus dem höherem Preissegment zu kaufen. Oft leiden gerade Menschen die den ganzen Tag im Beruf stehen oder laufen müssen unter Schmerzen im unteren Körperbereich.

Vor allem dann solltest du darauf achten, dass du dich um deine Beine und Füße kümmerst. Den bei Schmerzen neigst du automatisch zu einer Schonhaltung, welche sich natürlich auf den Restlichen Körper auswirken können. Durch einen dauerhafte Fehlhaltung kann es zu Hüftproblemen und einer schiefen Wirbelsäule kommen. Die einseitige Belastung kann sich durch den ganzen Körper ziehen, gerade deshalb möchten wir nochmals betonen, dass  du auch auf deine Beine achten sollst.

 

3 Rückenschmerzen

Natürlich ist der Hauptgrund der meisten Menschen weshalb sie auf die Idee kommen sich einen Massagesessel zu kaufen, das sie Rückenschmerzen haben. Wenn du auch deshalb gerade im Internet nach den beliebten Wellnessssesseln recherchierst, dann können wir dir bestätigen, das die Massagesessel tatsächlich gegen Rückenschmerzen helfen. Oft helfen bereits die 20- 30 Minuten bereits gegen erste Beschwerden und durch die eingebauten Heizungen in dem Sessel wird die Muskulatur gelockert. Sofern es sich um muskuläre Verspannungen handelt, dann hilft der Sessel schnell. Bei anderen Beschwerden, wie z.B. einer Bandscheibenvorwölbung oder einem Bandscheibenvorfall, kann der Sessel natürlich keine Wunden bewirken. Deshalb sollten Sie auch immer bei regelmäßigen Rückenschmerzen die Ursache beim Arzt klären und nicht nur die Symptome bekämpfen bzw. lindern.

 

4 Der Massagesessel aktiviert den Körper

Der Massagesessel lockert und wärmt durch seine verschiedenen Massageprogramme und die oft eingebaute Heizung die gesamte Muskulatur des Körpers. Dadurch wird die Durchblutung aktiviert und gefördert. Das hat natürlich positive Effekte auf den Körper. Er kann sich besser regenerieren und transportiert die Nährstoffe besser durch den ganzen Körper. Dadurch wird z.B. die Hautregeneration unterstützt und du bist insgesamt einfach wachsamer. Durch die bessere Durchblutung, können die ganzen Giftstoffe, die wir den ganzen Tag zu uns nehmen besser abtransportiert werden. Da diese natürlich schädlich für unseren Körper sind, ist das eine große Hilfe für ein besseres Wohlbefinden. Durch die bessere Durchblutung dank dem Massagesessel, wird das Immunsystem zusätzlich gestärkt und

 

5 Massagen helfen beim Einschlafen

Wer kennt es nicht? Du hast einen harten Tag, aber kannst trotzdem nicht einschlafen, weil du dich nicht von den Gedanken vom Tag lösen kannst und gehst im Kopf nochmal alles durch. Deshalb liegst du Stunden im Bett und kannst einfach nicht einschlafen. Gerade dafür ist der Sessel perfekt geeignet. Nach einem harten und stressigen Arbeitstag, kannst du dich einfach gemütlich zurücklehnen und dich vom den verschiedenen Massageprogrammen verwöhnen lassen. Dadurch kannst du ich vom Alltag lösen und kommst endlich zur Ruhe.

 

 

Ich hoffe wir konnten dir die Vorteile von einem Massagesessel mit diesem Artikel näher bringen und freuen uns darüber, dass du zu uns auf die Seite gefunden hast. Wenn du jetzt überzeugt bist und dir verschiedene Massagesessel anschauen willst, dann schau dir unsere Produktübersicht an.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*